Mehr Bewegung im Alltag mit der Schritt App von Hansaplast

hansaplastBewegung im Alltag ist wichtig. 10.000 Schritte sollten es pro Tag sein, dann sinkt laut Experten das Risiko an Bluthochdruck oder Diabetes zu erkranken deutlich. Nach einem stressigen Arbeitstag bleibt allerdings nicht immer Zeit für ein intensives Workout im Fitnessstudio. Daher sollte man versuchen, möglichst viel Bewegung in den Alltag zu integrieren: Ein langer Spaziergang in der Mittagspause, Treppensteigen statt Aufzugfahren, im Büro öfter mal aufstehen und Kaffee/ Tee holen oder auch eine ausgedehnte Shoppingtour auf der heimischen Einkaufsmeile sind nur einige der vielen Optionen. Jeder Schritt zählt! Die eigene Laufleistung stets im Blick hat man dabei mit einem Schrittzähler. Ein solches Tool ist beispielsweise die neue Schritt App von Hansaplast foot expert. Diese möchte ich euch im Folgenden einmal genauer vorstellen:

Die Anmeldung

profilDie Schritt App von Hansaplast ist sowohl im App Store von Apple als auch im Google Play Store erhältlich und kann dort kostenlos heruntergeladen werden. Zu Beginn legt man ein eigenes Profil an und gibt Körpergröße und Gewicht an. Für die korrekte Messung der Entfernung ist dies sehr wichtig, schließlich hat jeder in Abhängigkeit von der eigenen Körpergröße eine andere Schrittlänge. Die Empfindlichkeit kann man ebenfalls flexibel einstellen und an die jeweilige Alltagssituation anpassen. Dann werden beispielsweise Erschütterungen beim Autofahren nicht mitgezählt. Anschließend muss man noch die E-Mail-Adresse bestätigen und der täglichen Bewegung steht nichts mehr im Wege. Hat man sich angemeldet und das Gewinnspielhäkchen im Anmeldeformular angeklickt, nimmt man auch automatisch an den regelmäßig stattfindenden Gewinnspielen teil (dazu später mehr 😉 ). Tipp: Man sollte das Smartphone direkt am Körper tragen. Auch die GPS-Funktion sollte aktiviert sein, um die Schritt-App optimal zu nutzen.

Funktionen der App

statistik-monatDie Schritt App von Hansaplast zählt die gelaufenen Schritte, die verbrannten Kalorien, die gelaufene Distanz und die Zeit und bietet übersichtliche Statistiken auf Stunden-, Tages-, Wochen- und sogar Monatsbasis. Das alleine sorgt zwar schon für Motivation, sich mehr zu bewegen, doch die App von Hansaplast bietet noch zahlreiche weitere Funktionen.

Die Erfolge werden übersichtlich auflistet und mit diversen Auszeichnungen honoriert. Belohnt wird beispielsweise ein Nachtspaziergang oder ein besonders ausgiebiger Treppenlauf. Daneben gibt es natürlich auch Auszeichnungen wie etwa „Halber NY-Marathon“, welche anzeigt, wann die halbe Marathondistanz zurückgelegt wurde. Das motiviert extra mal einen Umweg zu laufen und macht auch eine Menge Spaß. Zudem können verschiedene Statistiken eingesehen werden. Bundesländer lassen sich miteinander vergleichen und auch die Erfolge und Distanzen der eigenen Branche/Berufsgruppe stehen zum Abruf bereit.

Hat man durch die Schritt App von Hansaplast Lust an sportlicher Betätigung gefunden, sind die wöchentlichen Gewinnspiele eine gute Möglichkeit, um den Laufsport etwas intensiver zu betreiben. Verlost werden beispielsweise Sportschuhe, Schuh-Abos von Zalando oder auch Produktsets von Hansaplast.

Auch Tipps für schöne und gesunde Füße stellt die App zur Verfügung. Da diese sich stets nach der eigenen Schrittzahl und der zurückgelegten Distanz richten, ist die richtige Pflege kein Problem mehr. Schließlich kann ein langer Lauf die eine oder andere Blessur hinterlassen und da sind die individuellen Produkt- und Pflegetipps ein praktisches Extra.

P.s. Die nächsten Wochen werde ich die Schritt-App noch ein wenig intensiver testen. Gelegenheit bietet sich mir dazu auf dem Jakobsweg.


No comments yet.

Schreibe einen Kommentar