SMX: Mountainbike Alternative für den Winter

Im Winter müssen die Radfahrer naturbedingt kürzer treten. Wilde Mountainbike Trails durchs Gelände sind dann wochenlang tabu, es sei denn, der Winter zeigt sich von seiner milden Seite oder ihr schafft euch ein SMX an. Hierbei handelt es sich um besonderes Snowbike.

Snowbikes gibt es ja schon einige Zeit. Doch wer im gewohnten Mountainbike Stil die Hügel herunterrasen will, kann sich mit dem Snowbike SMX eine Alternative zulegen, die schon sehr Nahe an das Mountainbike-Feeling rankommt.

Carving und Tricks mit dem SMX

Das SMX sieht aus wie ein Dreirad, welches statt Räder mit Kurzskiern daherkommt. Der flexible Rahmen und die Tatsache, dass man auf dem SMX auch stehen kann (im Gegensatz zu den Snowbikes), könnt ihr auf diesen Funsport-Geräten alle Zweiradtricks auf die schneebedeckte Piste übertragen – wie das Video der beiden Kufencracks beweist. Zudem ist das SMX aufgrund seines flexiblen Rahmens ideal fürs Carving geeignet. Natürlich sind auch schnelle Turns und Tricks, abhängig vom Können des Fahrers, möglich.

SMX: sicheres Snowbike

Aber auch in puncto Sicherheit weiß das SMX voll zu überzeugen. Es bremst laut Hersteller „Northlegion“ schneller als ein Snowboard und im Falle eines Sturzes sorgt ein Sicherheitsstopper dafür, dass das Bike unweit der Sturzstelle liegen bleibt. Zudem ist das coole und trendige Sportgerät auch so konstruiert, dass man damit jeden Lift benutzen und einen angenehmen Aufstieg Richtung Gipfel genießen kann.

Also, wer für die kalte Jahreszeit noch eine neue Wintersportart oder eine passende Alternative zum Mountainbike sucht, hat sie vielleicht im SMX Snowbike gefunden. Aber auch alle anderen, die mal etwas Neues ausprobieren wollen und sich gerne im Funsport-Bereich aufhalten sind angesprochen.

Weitere Informationen über das coole Wintersport-Gerät findet ihr bei „northlegion.com“.


One Response to SMX: Mountainbike Alternative für den Winter

  1. Muskelaufbau 23. Oktober 2010 at 23:38 #

    Witzige Idee 🙂 Da ich auch im Sommer nicht so der Typ für´s Fahrrad oder Ergometer bin, gehe ich auch im Winter lieber laufen 😀

Schreibe einen Kommentar