Theraband: Vorteile und Informationen des effektiven Fitnessgerät

Das Theraband ist schon seit Jahren ein fester Bestandteil auf dem Fitnessmarkt und fast jeder hat eins zu Hause. Falls nicht, sollte man eine Anschaffung des in vielerlei Hinsicht so praktischen Fitnessgerätes in Kauf ziehen. Doch was zeichnet ein Theraband eigentlich aus?

Therabänder (auch als Gymnastikband bekannt) können mit widerstandsfähigen Gummibändern verglichen werden, mit denen man jede Muskelgruppe trainieren, das Abnehmen positiv unterstützen und allgemein die Fitness, Mobilität und Flexibilität verbessern kann. Zudem ist das Theraband auch ideal, um Schmerzen im Rücken und andere typische „Bürokrankheiten“ wirksam durch sanftes Kräftgungstraining entgegenzuwirken. Diese Trainingsbänder überzeugen zudem durch ihre hervorragende Transportfähigkeit. Ob zusammengefaltet in der Handtasche, problemlos im Koffer oder im Notfall auch in der Hosetaschen. Ein Theraband kann überall hin mitgenommen werden ohne das es beim Transport in irgendeiner Form stört.

Theraband überall einsetzbar

Zudem sind diese elastisch praktischen Fitnessgeräte recht günstig. Für ca. 10 Euro bekommt man in jedem Sportgeschäft ein Theraband, was ebenfalls für das Fitnesstool spricht. Zudem können sowohl erfahrene Fitnessjunkies sowie absolute Einsteiger schnell die Übungen lernen und Muskeln aufbauen. Mit dem Theraband kann man eigentlich an jedem Ort trainieren, was für einen hohen Komfort spricht. Im Hotelzimmer, in den heimischen vier Wänden, im Garten oder Fitnessstudio.

Kaufargument: Vielseitiges Training mit Theraband


Zudem ist die Vielseitigkeit ein echtes Kaufargument. Hierbei ist der Kreativität der Trainierenden keine Grenze gesetzt: man kann das Theraband um Stühle wickeln, im Türrahmen befestigen, sich bei manchen Übungen einfach draufstellen oder Partnerübungen machen. Das Workout mit dem elastischen Band fördert den Muskelaufbau und zugleich die Ausdauer, wenn mit hohen Wiederholungsanzahlen trainiert wird. Damit ist das Theraband natürlich auch zum Abnehmen empfehlenswert. Um ein noch größeres Spektrum an Übungen zu absolvieren, eignet sich auch die Anschaffung eines Gymnastikballs und vielleicht einer Trainingsmatte.

Vorteil Theraband: dynamische Kraftentwicklung

Aus sportwissenschaftlicher Sicht gibt es noch einen weiteren nennenswerten Vorteil der Therabänder im Vergleich zu klassischen Trainingsgeräten. Stichwort: dynamische Kraftentwicklung! Je stärker man das Band bei den Übungen dehnt, desto höher wird auch der Widerstand. Bei Gewichten ist der Kraftverlauf dagegen linear. Obendrein sind die Theraband Übungen sehr schonend sowie harmonischer und natürlicher als bspw. beim normalen Hanteltraining.

Die Therabänder gibt es in verschiedenen Stärkegraden, die man anhand der Farbe erkennt. So dass sich jeder seinem Fitness- und Trainingszustand ein passendes Band kaufen kann. Und durch einfaches verkürzen (bspw. falten und draufstellen) des Theraband wird der Widerstand weiter verstärkt.

Fazit zum Theraband

Mobil, handlich, vielseitig, günstig, effektiv, gesundes Training: noch Fragen? So ein Theraband ist eigentlich ein kleiner Alleskönner, der in jedem sportlich ambitionierten Haushalt seinen Platz haben sollte.

Was haltet ihr vom Training mit Therabändern?


Thera-Band Übungsband im Reißverschlussbeutel, 2,5m
Preis:
Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen (346 Bewertungen)
0 Angebote ab

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar