XCo Trainer – Übungen und Workouts mit dem Schüttelrohr

Der XCo-Trainer ist eine besondere Hantel. Sie besteht aus witterungsunabhängigem Aluminium und hat im Inneren ein spezielles Granulat, welches als Schwungmasse fungiert und dadurch das Training effektiver macht. Die XCo-Hantel kann vielseitig eingesetzt werden, egal ob zum Laufen, Walking oder für ein normales Workout.

Workout mit dem Schüttelrohr. So in etwa kann man das Training mit eiern XCo-Hantel knapp zusammenfassen. Durch dynamisches Hin- und Herbewegen werden Arme, Schultern, Bauch und Rücken trainiert.

Kraftimpuls für effektives Training

Das besondere ist der so genannte XCo-Effekt. Der tritt jedesmal auf, wenn das Granulat durch das Hin- und Herbewegen auf die Endkappen trifft und so einen Kraftimpuls auslöst.

XCo-Trainer. Foto: Flickr by XCo-fever

XCo-Trainer. Foto: Flickr by XCo-fever

Dieser überträgt sich nahezu auf den gesamten Oberkörper – von Arm, Schulter, Rücken bis hin zum Rumpf. Der XCo-Effekt strahlt bis tief in das Bindegewebe aus, wodurch schneller und vermehrt neue Zellen produziert werden sollen. Doch nicht nur die Muskulatur profitiert davon, sondern auch die gesamte Herz-Kreislauf-Wirksamkeit. Zudem soll durch den Einsatz dieser optisch an einen Staffelstab erinnernde Hantel der Kalorienverbrauch laut Hersteller um bis zu 33 Prozent gesteigert werden. Klingt auf jeden Fall sehr viel versprechend.

Vielseitig einsetzbar

Was mir persönlich am XCo-Trainer gefällt, ist die vielseitige Einsetzbarkeit. Wer sie während des Laufens benutzt, kann auf diese Weise scheinbar ganz praktisch seinen gesamten Oberkörper mittrainieren. Alternativ kann man diese besondere Hantel auch ganz einfach zuhause für ein heimische Workout benutzen, wobei die Wirkung durch einfaches hin- und herschütteln ausgelöst wird. Doch die Hersteller bieten hierfür natürlich unterschiedliche XCo-Trainer an.

Da der XCo-Trainer ein schonendes und zugleich auch effektives Training (anfänglich sind 3 Einheiten pro Woche von 15 Minuten vollkommen ausreichend) ermöglicht, wurde das Gerät ursprünglich in der Rehabilitation eingesetzt.

Läufer haben geteilte Meinung

Doch vor allem bei den Läufern ist die Meinung über den XCo-Trainer sehr unterschiedlich. Die einen halten ihn für völlig unnötig, der zudem den Laufstil negativ beeinflusst. Andere hingegen berichten genau gegenteiliges. So soll diese mit Granulat gefüllte Hantel den Armeinsatz verbessern und den aufrechten Laufstil fördern.

Kein billiger Spaß

Ich denke, dass zumindest diejenigen Personen, die ohnehin schon mit Hanteln Laufen oder Walken gehen, den Einsatz eines XCo-Trainers wagen sollten. Doch ganz billig sind diese Sportgeräte nicht. Das XCo-Walking and Running Set kostet aktuell ca. 90,00 Euro. Der XCo-M für Muskeldefinition und Kraftausdauer kostet 69,00 Euro, genauso viel wie der etwas kürzere aber dickere XCo-L, der den Muskelzuwachs und die Schnell- und Explosivkraft fördert.

Falls ihr eurerseits Erfahrungen mit dem XCo-Trainer gemacht habt, dann berichtet uns doch davon.


XCO Walking & Running Set mit Gürtel
Preis:
Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen (20 Bewertungen)
0 Angebote ab

3 Responses to XCo Trainer – Übungen und Workouts mit dem Schüttelrohr

  1. Lukas Christ 31. März 2010 at 16:02 #

    In unserem Fitnessstudio benutzen wir die auch (Xco V= 2 mit Handschlaufen) und nach einer dreiviertelstunde ist man wirklich total fertig (ist wirklich sehr intensiv und das obwohl wir nur Übungen machen). Auf dem Laufband sind die Xcos auch sehr förderlich, vor allem wenn man Rücken Oberarme und den Rumpf mittrainieren möchte (am nächsten Tag spürt man eindeutig einen Unterschied zum normalen Laufen = Vor allem im Bauch und Rücken). Außerdem sind sie beim Laufen auch perfekt um den Rücken zu unterstützen, wer hier Probleme hat sollte es probieren.
    Einzig negatives ist auf jedenfall der Preis mit knapp an die 60-80 €.

  2. Volker Merz 18. Juli 2012 at 10:47 #

    Bitte senden Sie mir weitere Informationen zu den mit Granulat gefüllten Hanteln. Ich suche derzeit diese Hanteln und öchte einige davon erwerben.
    Gruß
    Volker Merz

  3. Frank 22. Februar 2013 at 18:05 #

    Hallo Robert,

    netter Artikel. Ich nutze den XCO TRAINER selbst und bin sehr zufrieden damit, da ich so beim Laufen neben der Ausdauer auch die Kraft verbessern und das Muskelwachstum anregen kann.

    Beste Grüße
    Frank von tipps4fitness.de

Schreibe einen Kommentar