Zumba Fitness für Nintendo Wii – Tanz-Workout im Test

Zumba Fitness ist eine gute Möglichkeit, sich mit Hilfe seiner Nintendo Wii (bzw. Playstation 3) in Form zu bringen und den Kalorienverbrauch anzukurbeln. Das Tanz-Fitness-Workout stellt eine attraktive und schweißtreibende Alternative zu den vielen anderen Fitness-Spielen dar und bringt einem dabei den angesagten Zumba-Trend etwas näher. Wir haben Zumba Fitness für die Wii getestet und sagen euch, was der tanzende Fitness-Spaß taugt.

Zumba hat in Rekordzeit die Fitnessstudio auf der ganzen Welt erobert und versucht sich nun auf der Konsole. Bei Zumba Fitness werden wir entsprechend von kraftvollen lateinamerikanischen und internationalen Rhythmen und Tänzen wie Salsa und Merengue in

Zumba_Fitness_wii Kombination mit Aerobic und Fitness zum Hüftkreisen animiert. Doch bevor wir uns von den beliebten Zumba-Trainern Tanya Beardsley, Gina Grant sowie dem Zumba-Erfinder Beto auf die virtuelle Tanzfläche entführen lassen, muss als erstes der Controller im mitgelieferten Gürtel platziert und umgeschnallt sowie durch Verrücken der Wohnzimmereinrichtung Platz für das Tanz-Workout geschaffen werden, da schließlich viele Tanzschritte nach links und rechts auf dem Programm stehen.

Zumba Fitness: gute Chance für Einsteiger trotz schwacher Grafik

Zumba Fitness für Wii bietet zumindest auch mir als blutigem Anfänger eine Einstiegschance, da das Spiel einen Trainingsmodus bietet, indem man die einzelnen Tanzschritte erlernt, bevor man sich an die durchaus komplexen Choreographien in den Tanzkursen macht. Die Schritte und Tänze werden von den virtuellen Trainern vorgemacht, wobei der bunte grafische Eindruck doch einiges zu wünschen übrig lässt und relativ einfach gestaltet ist. Das Prinzip hierbei: Werden die Schritte richtig nachgetanzt, erscheint der Instructor in grün, liegt man dagegen daneben geht die Farbskala in den gelben, orangen und roten Bereich. Doch auch hier fällt schnell auf, dass der Bewegungssensor (zumindest in meinem Zumba Fitness Test) oft willkürlich reagiert.

Dennoch vermittelt das Spiel einen ersten guten Eindruck wie sich Zumba „anfühlt“. Hüfte kreisen, Schrittabfolge, aber auch Armeinsatz garantieren viel Bewegung und halten uns ganz schön auf Trab. Und wer sich auf den Zumba Fitness-Spaß voll und ganz einlässt, wird schnell durch das Wohnzimmer hüpfen, springen und drehen.

Abwechslungsreiches Tanz-Workout zu mitreißender Musik

Zumba Fitness Wii © Flickr / iqqbwwoyticp

Hierfür stehen gleich zahlreiche Kurse zur Verfügung, wofür man dem Spiel ein klaren Pluspunkt zusprechen muss. 30 Übungen in neun verschiedenen Tanzstilen und diverse Musikrichtungen garantieren einen langen und abwechslungsreichen Fitness-Spaß, wobei man zwischen Anfänger, Fortgeschrittener und Profi wählen kann. Ich persönlich begnügte mich erstmal mit einem Anfängerkurs mit einer Dauer von 20 Minuten. Wie beim echten Zumba ist die Musik absolut motivierend und mitreißend, und man wird durchaus motiviert, wenn der Trainer in Grün erscheint. Da kann man schnell über die schwache Grafik hinwegschauen, da diese hierbei nicht wirklich im Vordergrund stehen sollte.

Zumba Fitness: Abnehmen mit Spaß

Auch der Funfaktor kommt nicht zu kurz und ich bin erstaunt, wie stark ich bereits nach wenigen Minuten ins Schwitzen gerate. Die Anstrengung ist während des Workouts kaum zu merken, dafür ist die Erschöpfung nach dem Kurs umso größer. Somit ist nach meiner Erfahrung Zumba Fitness durchaus für all diejenigen interessant, die beim Abnehmen auf Spaß nicht vollständig verzichten wollen. Zumal man bei den anspruchsvollen und schweißtreibenden Tänzen fast unbemerkt in die Fitness-Welt entführt wird.

Vor- und Nachteile von Zumba Fitness

Zudem ist Zumba Fitness familientauglich und bietet auch einen Mehrspielermodus, sodass man zusammen mit der besten Freundin vor dem Fernseher tanzen kann. Ansonsten wird viel Abwechslung und motivierende Musik geboten und schnell springt der Zumba-Funke über. Die Chancen stehen durchaus gut, dass man auch über einen längeren Zeitraum am Ball bzw. der virtuellen Tanzfläche bleibt.

Hier der Trailer zum Spiel:

Aber es gibt auch einige Abzüge, die den Gesamteindruck von Zumba Fitness durchaus schmälern. Dazu zählen die ausbaufähige Grafik (viel zu bunt und grell), eher unübersichtliche Menüführung, ausbleibende Songvorschau sowie die nicht überzeugende Funktion des Bewegungssensors. Auch von den Trainern hätte ich mir ein besseres Feedback gewünscht als „toll gemacht“ und „weiter so“. Vor allem wenn es um die Haltung geht, bleibt man auf sich allein gestellt, wobei ein Feedback aufgrund der komplexen Bewegung des gesamten Körpers sicherlich schwer zu realisieren ist.

Fazit: Kaufempfehlung mit Abstrichen

Mit Abstrichen kann man für Zumba Fitness eine Kaufempfehlung aussprechen. Vor allem wer wenig Zeit hat, Zumba im Fitnessstudio zu erlernen oder wer beim Abnehmen auf den Spaßfaktor nicht verzichten will, macht mit dem Spiel nicht allzu viel falsch. Für Abwechslung wird gesorgt und obendrein tut man seiner Gesundheit noch etwas Gutes. Dennoch wird auch dieses Computerspiel das echte Workout im Studio nicht ersetzen und wir sind gespannt, ob der 2. Teil von Zumba Fitness, den wir demnächst testen werden, die genannten Schwachpunkte behebt.


Zumba Fitness – Join the Party (inkl. Fitness – Gürtel) – [Nintendo Wii]
Preis: EUR 29,76
Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen (568 Bewertungen)
30 Angebote ab EUR 17,19


GD Star Rating
loading...

Zumba Fitness für Nintendo Wii – Tanz-Workout im Test, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

2 Responses to Zumba Fitness für Nintendo Wii – Tanz-Workout im Test

  1. sebastian 2. September 2012 at 21:11 #

    Also ich bezweifle, dass jemand mit genauso viel Spass, Energie und Elan zu Hause vor der Wii trainiert, wie im Studio mit erfahrenen Zumba-Trainern und ein paar Mittänzer. Alleine zu Hause tanzen macht einfach keinen Spass-ich kann mir nicht vorstellen, dass das Sinn macht. Aus der Sicht der Zumba Gurus ist die Bereitstellung auf einem weiteren Medieum nur richtig-damit noch mehr Geld in die ohnehin pralle Rumba-Kasse fliesst. Beste Grüsse aus Berlin

  2. Alexandra 13. Juni 2013 at 20:41 #

    Ich habe den 2. Teil von Zumba Wii. Dadurch das ich ein Baby habe und allein erziehend bin,habe ich mir dieses Spiel geholt ,wegen Zeitmangel und man braucht keinen Babysitter .Meine Kleine schaut mir sogar dabei zu.Ich habe sehr viel Spaß dabei und schwitze wie verrückt dabei :) Es ist sehr effektiv wenn man Tanzen kann so wie ich (Jahrelange Erfahrung).Kann es nur weiterempfehlen !

Hinterlasse eine Antwort