Bossaball – Trendsport auf Luftkissen mit Trampolinssen

Mit Volleyball oder Beach Volleyball kann man bei euch nicht mehr punkten? Wie wäre es dann mal mit Bossaball? Einem neuen Funsport, bei dem die Spieler auf einem Luftkissen und Trampolin in Volleyballmanier gegeneinander antreten. Ein absolut witziges Spektakel mit tollen Flugeinlagen.

Doch Bossaball ist weit mehr, als nur Volleyball spielen auf einer Hüpfburg. Hier fließen Elemente aus den brasilianischen Sportarten Capoeira und dem Tanz Bossa Nova ein. Obendrauf noch eine Priese Volleyball, Fußball, Akrobatik und Turnen und schon ist ein neuer Funsport (siehe Video), der Teamgeist und brasilianische Lebensfreude wecken soll, fertig.

Bossaball © Flickr by Bossaball Inter
Bossaball © Flickr by Bossaball Inter

Wer glaubt, dass Bossaball daher eine brasilianische Erfindung ist, befindet sich auf dem Holzweg. Auch wenn einiges in den Sport mit einfließt, was an die Copacabana erinnert und dort mit Vorliebe gespielt wird. Inspiriert von Beach Soccer, Beach Volleyball und der Kampfkunst Capoeira hat es der Belgier Filip Eykmans erfunden, als er als Musikmanager in Südamerika unterwegs war. 2005 verband er diese Elemente, baute zwei Trampoline mit ein und nannte die Kreation Bossaball. Und da hier der Spaß im Vordergrund steht, sind die Spielregeln einfach gehalten. Bossaball – Trendsport auf Luftkissen mit Trampolinssen weiterlesen