Selbstmassage: 7 Tipps zum Nachmachen

Jeder von uns wird gerne massiert. Man kann wunderbar entspannen, während die Muskeln durchgeknetet werden. Doch nicht immer ist ein Partner zur Hand oder gewillt einen Masseur zu spielen und professionelle Massagen können ganz schön ins Geld. Kein wirklicher Ersatz, aber immerhin eine praktische Alternative sind Selbstmassage. Vor allem wenn man angespannt und müde ist, erfrischt folgendes Programm aus Kneten, Streicheln und Klopfen ungemein.

Meistens tun wir es vollkommen unbewusst: den verspannten Nacken kneten oder die schmerzende Stirn reiben. Warum also nicht mal ganz bewusst zur Selbstmassage greifen und die entspannende und belebende Wirkung von Berührungen genießen?

So wird es gemacht: Sucht euch einen wohltemperierten Raum und massiert euch im Sitzen oder Stehen. Bei der Selbstmassage am besten lockere, bequeme Kleidung tragen oder auf nackter Haut. Mitunter kann auch ein pflegendes Hautöl, das man in jeder Apotheke bekommt, Wunder bewirken.

Nun zeigen wir euch ein paar Tipps für die Selbstmassage für diverse Körperregionen.

Selbstmassage Gesicht
Die Handflächen aneinander reiben, damit sie warm werden. Anschließend beide Hände auf die Stirn legen und in kreisenden Bewegungen sanft und mehrmals über das Gesicht steichen – von der Stirn, über Wangen zum Kinn!

Selbstmassage Schulter
Selbstmassage: 7 Tipps zum Nachmachen weiterlesen

Wie funktioniert eine Cold Stone Massage? Entspannung und Heilung

Kühlung tut nicht nur bei extremer Hitze gut. Auch bei anderen Beschwerden kann eine Kühlung wahre Wunder bewirken. Hierfür bietet sich eine Cold Stone Massage an, bei der der Körper mit kalten Steinen „behandelt“ wird. Eine Cold Stone Massage könnt ihr jederzeit zu Hause machen und so eurem Partner verwöhnen. Wie das funktioniert und was dabei zu beachten ist? Wir klären auf.

Den Partner mit einer Massage zu verwöhnen ist immer eine liebe Geste. Doch statt auf das gute alte Massage-Öl und ein festes Kneten zurückzugreifen, kann ich nur die Cold Stone Massage empfehlen.

Cold Stone Massage. Foto: daySpa by Flickr
Cold Stone Massage. Foto: daySpa by Flickr

Wogegen hilft eine Cold Stone Massage?
Die Massage mit den kalten Steinen wirkt entspannend und vitalisierend zugleich. Zudem kann sie am ganzen Körper angewandt werden. Die besondere Massageform verschafft besonders bei Rückenschmerzen, geschwollenen Beinen und Lymphstauungen Linderung. Aber auch bei Schleimbeutelentzündungen, Verspannungen, Schwellungen, Verstauchungen oder einer Entzündung der Nasennebenhöhlen kann die Kühlung sehr angenehm sein. Und selbst ein geschwollenes Auge lässt sich mit einem kalten Stein sehr gut behandeln.

Bei Hauterkrankungen, Schuppenflechten oder offenen Hautwunden ist die Cold Stone Massage nicht geeignet, da in diesem Falle Infektionsgefahr besteht. Auch Schwangere oder Menschen mit, die Kreislaufbeschwerden haben, sollten erst austesten, ob die Kältereize gut tun.

Tipp: Cold Stone Massage für zu Hause
Das Gute bei einer Cold Stone Massage: Ihr könnt sie ohne großen Aufwand in Eigenregie zu Hause anwenden, statt für eine professionelle Behandlung viel Geld zu bezahlen. Dabei kann jeder die Massage bei sich selber oder natürlich beim Partner anwenden. Spezialisten braucht es keine.

Für eine Cold Stone Massage sind Marmorsteine besonders gut geeignet, weil sie die Kälte gut speichern. Als Alternative könnt ihr aber auch auf große Kieselsteine zurückgreifen. Wichtig ist dabei, dass die ausgewählten Steine eine glatte und abgerundete Kanten und Oberfläche haben, damit keine Verletzungen entstehen. Um die Steine zu kühlen, werden sie einfach zuvor in den Kühlschrank gelegt. 30 Minute reichen schon aus. Die Minusgrade im Gefrierfach sind jedoch für die Haut zu kalt.

Cold Stone Massage: So wird’s gemacht
Vor der Cold Stone Massage sollten die zu behandelnden Körperpartien eingeölt werden. Falls ihr eine Anwendung im Rücken benötigt, einfach den Partner oder einen Freund fragen, die Steine dort zu platzieren. Die Steine bleiben dann entweder ruhig liegen oder werden sanft über den betreffenden Bereich bewegt.

Ich kann jedem die heilende und entspannende Wirkung von kalten Steinen nur empfehlen.

Die besten Massagen aus aller Welt

Bei einer Massage lässt es sich so richtig schön entspannen. Doch die Zeiten vom Muskelkneten sind längst vorbei. Das beweist der Blick in die vielfältige Welt der Massagen. Wir stellen euch raffinierte Griff- und Knettechniken aus China, Indien und Hawaii vor, mit denen ihr auch hierzulande wunderbar entspannen könnt.

Duftende Öle, warme Balsamsteine oder Kräuterstempel auf der Haut machen eine Massage zum echten Wohlfühl-Erlebnis. Mittlerweile hat das Heilwissen aus Fernost und von exotischen Inseln auch den Weg in unsere Spas gefunden. Faszinierend, auf welche Weise man sich so alles verwöhnen lassen kann.

Ayurveda – Öl und viele Hände
Die altindische Gesundheitslehre hat uns Ayurveda beschert. Hierbei setzt man auf erwärmende Kräuteröle und die heilende Kraft der Hände. Typisch für Ayurveda ist der Stirnguss, bei dem zwei Liter Öl fließen und sanft einmassiert werden. Tiefe Entspannung ist garantiert. Doch der absolute Höhepunkt ist die Synchronmassage. Vier Hände gleiten rhythmisch über den Körper, regen den Stoffwechsel an und leiten Giftstoffe aus.

La Stone Massage. Foto: daySpa by Flickr
La Stone Massage. Foto: daySpa by Flickr

La-Stone-Therapie – heiße Steine, kaltes Marmor
Reize durch Wärme und Kälte nutzt die La-Stone-Therapie mit erhitzten Basalsteinen und gekühlten Marmorkugeln. Mit ihnen wird massiert und geklopft. Durch die Vibrationen wird das vegetative Nervensystem harmonisiert.

Pantai-Luar-Massage – heiße Öl-Tropfen
Das Merkmal der südostasiatischen Pantai-Luar-Massage (Pantai Luar bedeutt „Auf zu fernen Ufern“) bilden Kräuter, die in kleine Stoffkissen verpackt sind. Die Stempel werden dabei kurz in bis zu 120 Grad heißes Öl getaucht und blitzschnell auf die Haut getupft. Die Durchblutung wird gesteigert und die Entspannung folgt sofort.

Hamam – rustikal, aber entspannend
Die Hamam-Massage aus dem Orient ist schon lange bekannt. Hierbei geht es mit Seidenhandschuhen etwas robuster zur Sache. Der Körper wird im Dampfbad gebürstet und anschließend mit Aromaölen verwöhnt. Die unterschiedlich einsetzbaren Öle wirken, je nach Aroma, auch belebend.

Lomi Lomi – Schwerstarbeit für Masseur Die besten Massagen aus aller Welt weiterlesen

Wellness Gutscheine – Entspannung als Geschenk

Das Thema Wellness hat in den letzten Jahren einen unfassbaren Boom erfahren. Das ist erfreulich und verdeutlicht, dass immer mehr Menschen auf ihre Gesundheit achten. Wer seinen Mitmenschen eine Freude bereiten will, liegt mit einem Wellness Gutschein auf der richtigen Seite.

Der Gesundheitskult ufert weiter aus. Ob Fitness oder Jogging, eine bewusste Ernährung mit Bio-Produkten oder sich via Wellness der absoluten Entspannung hingegen. Immer mehr Deutsche versuchen ihren Alltag gesund und stressfrei zu gestalten. Das ist sehr erfreulich.

Sicherlich auch für die vielen Anbieter verschiedener Wellness-Angebote. Ob es nun gleich ein ganzer Wellness Urlaub ist oder nur die 60 minütige Massage – Angebote um den Körper wieder mit Energie voll zu tanken, gibt es ohne Ende.

Wellness. Foto: Flickr by Schwangerschaft
Wellness. Foto: Flickr by Schwangerschaft

Wellness Urlaube nicht billig

Natürlich kostet gerade ein mehrtägiger Wellnessurlaub meist wesentlich mehr als der klassischen Pauschal- oder Cluburlaub in Spanien, aber jeder der solch ein Verwöhnprogramm schon Mal erfahren hat, weiß, dass jeder Cent gut investiert ist. Und eins ist garantiert: Man kommt auf jeden Fall entspannt aus dem Urlaub zurück.

Ein Wellness Urlaub bietet viel Ruhe, Gesundheit und Entspannung. Und dank der immer größer werdenden Anzahl von Wellnessmethoden kommt jeder auf seinen Geschmack. Ob die klassische Sauna, türkische Bäder oder ein ausführliches Massageprogramm. Keine Wünsche bleiben offen und jeder findet garantiert das Richtige Angebot. Da dürfen natürlich auch die vielen Fitness- und Sportangebote (wie bspw. Wassergymnastik) nicht fehlen. Und das schöne daran: Bei einem Wellness Urlaub steht der Körper den ganzen Tag im Mittelpunkt.

Wellness Gutscheine ideal als Geschenk Wellness Gutscheine – Entspannung als Geschenk weiterlesen